Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendliche befragen Vorarlbergs PolitikerInnen

Jugendliche haben am 20. Mai die Gelegenheit, Vorarlbergs PolitikerInnen ganz persönlich kennen zu lernen.
Jugendliche haben am 20. Mai die Gelegenheit, Vorarlbergs PolitikerInnen ganz persönlich kennen zu lernen. ©Felix Kalaivanan

Politik aus nächster Nähe – das gibt es für Jugendliche beim “FrageRaum Politik” am Freitag, 20. Mai im Impulszentrum in Egg.

Beim “FrageRaum Politik” haben Jugendliche die Gelegenheit, Vorarlberger PolitikerInnen ganz persönlich kennen zu lernen. Dabei können sie die Fragen stellen, die sie schon immer stellen wollten und über Themen sprechen, die ihnen wichtig sind. Diese Veranstaltung, bei der PolitikerInnen den Jugendlichen auf Augenhöhe begegnen, wird von aha – Tipps & Infos für junge Leute im Rahmen des Projektes “Jugend & Politik” angeboten.
Für dieses Einbinden von jungen Menschen in demokratischpolitische Prozesse wurde das aha mit dem Verwaltungspreis 2010/2011 des Bundeskanzleramtes Österreich und des Bundesministeriums für Frauen und öffentlicher Dienst ausgezeichnet.

Die Veranstaltung richtet sich an Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren, die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Infos und Anmeldung zur Veranstaltung unter www.aha.or.at, telefonisch unter 05574-52212 oder per E-Mail aha.bregenz@aha.or.at.

“FrageRaum Politik”
Wann: Freitag, 20. Mai 2011, 9 bis 12.30 Uhr
Wo: Impulszentrum Egg
Anmeldung: Tel 05574-52212, aha.bregenz@aha.or.at
www.aha.or.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Egg
  • Jugendliche befragen Vorarlbergs PolitikerInnen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen