Jugendkonzert des Musikverein Hörbranz

Jugendkonzert des Musikverein Hörbranz
Jugendkonzert des Musikverein Hörbranz ©FC
Märchen, Mythen und Legenden begeisterten den Leiblachtalsaal
Jugendkonzert des Musikverein Hörbranz

Mit bekannten Musikstücken sorgte die Jugendmusik des Musikverein Hörbranz am 17.10.2021 für einen vollen Leiblachtalsaal. Musiker und Besuchern freuten sich gemeinsam nach der langen konzertfreien Zeit über die bestens gelungene Veranstaltung. Die Zwangspause bereitete auf alle Fälle der musikalischen Qualität der Jugendmusik keinen Abstrich. Die jungen Musiker begeisterten mit ihrem Können bei allen Stücken und ernteten dafür auch ihren wohlverdienten Applaus.

Jugendkapellmeisterin Carmen Jochum und Jugendreferentin Melanie Schmelzenbach können nach den Probenarbeiten zurecht Stolz auf ihre Tonkünstler sein, die die Besucher auf die Reise zu Märchen, Mythen und Legenden entführten. Die Beifallsstürme am Ende des Konzerts veranlasste die Musikgruppe gleich zwei Zugaben zu spielen.

In der Pause konnte die Jugendmusik Hörbranz mit Vorstand Bernhard Sigg die Teilnehmer des Jugendmusikerleistungsabzeichen 2021 ehren. Mitglieder des Österreichischen Blasmusikverbandes können zur Hebung des musikalischen Ausbildungsstandes und als Beitrag zum motivierten Musizieren unabhängig vom Alter ein Leistungsabzeichen in den Leistungsstufen „Junior“, Bronze“, „Silber“ und „Gold“ erwerben. In Hörbranz wurde Selina Jochum (Klarinette) mit dem Junior-Leistungsabzeichen, Juliana Moosbrugger (Querflöte), Catharina Moosbrugger (Trompete), Lilian Gorbach (Horn), Gabriel Fischnaller (Saxophon) und Phil Rinderer (Posaune) jeweils mit Bronze ausgezeichnet. Maximilian Kofler (Schlagzeug) erspielte das Leistungsabzeichen in Gold.

Die Jugendmusik Hörbranz

1995 war ein wichtiges Jahr für den Musikverein Hörbranz. Schon ein Jahr nach dem Engagement als neuer Dirigent für den Musikverein, legte Walter Kofler den Grundstein für zukünftige MusikantInnen: die Gründung der Jugendmusik Hörbranz. Zielgruppe waren motivierte, musikalische Kinder und Jugendliche, um gemeinsam zu musizieren und Spaß zu haben. Zur Gründungszeit zählte die Jugendmusik ursprünglich acht Mitglieder. Gemeinsam mit den ehemaligen Jugendreferenten Ludwig Kleiser (erster Jugendreferent) und Helmut Gadner (zweiter Jugendreferent) wurde die Jugendmusik mit viel Mühe aufgebaut.

So kann die Jugendmusik Hörbranz heute stolz auf rund 50 aktive JugendmusikantInnen und Lehrlinge blicken. Die JugendmusikantInnen proben einmal wöchentlich gemeinsam. Zum Jahresprogramm zählen das große Jahreskonzert im Oktober, Auftritte in der Gemeinde (z.B. an Fronleichnam im Festzelt, Faschingsumzug), Jugendkapellentreffen in der näheren Umgebung, das Jugendmusiklager am Ende der Sommerferien, Ausflüge, Filmabende, und die Weihnachtsfeier. Voraussetzung für die Jugendmusik ist natürlich, dass ein Instrument an der Musikschule erlernt wird (Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon, Fagott, Trompete, Flügelhorn, Horn, Tenorhorn, Bariton, Posaune, Tuba oder Schlagzeug).

Die Jugendmusik nimmt dann Kontakt auf und lädt die Jungmusiker ein, Lehrling bei der Jugendmusik Hörbranz zu werden. Als Lehrling kann in das Vereinsleben der Jugendmusik hineingeschnuppert werden. Man kann mit aufs Lagerwochenende gehen und dabei bei den sogenannten „Lehrlingsstücken“ mitspielen. Diese werden auch beim Jahreskonzert aufgeführt. Beim Lagerwochenende können die anderen Lehrlinge, JugendmusikantInnen und ein paar Mitglieder der “großen Musik” kennen. Auch auf Ausflüge und Unternehmungen sind die Lehrlinge herzlichst eingeladen.

Das Erlernen eines Instruments trägt nachweislich positiv zur Entwicklung von Kindern und Jugendlichen bei, trainiert die Koordination und fördert Kreativität. Als Mitglied eines Vereins können Kinder abseits von der Schule familiäre Gemeinschaft erleben. Soziale Kontakte und neue Freundschaften werden geknüpft, diese neuen Freunde regelmäßig getroffen und man lernt miteinander zu musizieren.

Kontakt beim Jugendmusikverein Hörbanz:

jugendreferent@mv-hoerbranz.at

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • Jugendkonzert des Musikverein Hörbranz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen