Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jugendfußballmatch in der Achsiedlung

Bregenz. In Kooperation des Westends mit dem Stadtteilbüro fand das diesjährige Jugendfußballmatch der 8 bis 15 jährigen Buben auf dem Tschutterplatz in der Achsiedlung statt.

40 Kinder und Jugendliche waren im Einsatz und zeigten trotz Regen ihr Bestes. Auch in diesem Jahr organisierten die Eltern einen guten Ausklang für die Sportler. So grillte Herr Bekir Dogan unter einem wasserdichten Zelt feine Würstchen und die Zuschauer waren froh, dass Herr Helmut Schärmer von der Aktionsgemeinschaft seine Zelte zur Verfügung stellte.
Mehmet Altuntas, Christian Hörl und Gerry Frick waren die Schiedsrichter in beiden Spielen. Und sie hatten auch alle Hände voll zu tun, denn es wurde teilweise hart gekämpft. Die 8 bis 10 Jährigen konnten gleich sieben Tore verbuchen. So gewann die Mannschaft vom Kapitän Furkan mit 6:1Toren gegen die Mannschaft von Jusuf. Auch im zweiten Match, der 12 bis 15 Jährigen wurde hart um die Führung gekämpft. Mit einem klaren Sieg von 3:2 Toren gewann die Mannschaft von Sandro. Doch auch die Verlierer waren mit ihrer Leistung zufrieden und freuten sich über einen Trostpreis.

kiwi (BB)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Jugendfußballmatch in der Achsiedlung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen