AA

Jugendbuchautor zu Gast in Schule

Die Autorenlesung von Hans-Jürgen Böhm war ein voller Erfolg
Die Autorenlesung von Hans-Jürgen Böhm war ein voller Erfolg
Einen interessanten und vor allem sehr lehrreichen Vortrag gab es für die Kinder an der Mittelschule Schruns-Grüt als der bekannte Jugendbuchautor Hans-Jürgen Böhm aus seinem neuesten Buch vortrug.

Dabei galt es immer wieder die verschiedenen Rätsel, die in dem Buch „Anschlag auf den Tortenkönig oder der Tortenzombie“ vorkamen zu lösen. Für jedes gelöste Rätsel gab es ein Wort zur Lösung des großen Rätsels. Hans-Jürgen Böhm gestaltete die Autorenlesung so nicht nur sehr abwechslungsreich sondern auch mit viel Spannung und Witz. Denn nicht nur das Raten standen an diesem Vormittag auf dem Programm, sondern auch das Tun, als es nämlich hieß einen Knoten in die Schnur zu machen ohne die Schnur loszulassen.

Leselust

Die Kinder aus allen Jahrgangsstufen waren jedenfalls mit Feuereifer dabei und lachten sehr viel. Doch auch das Zuhören der Lesproben kam nicht zu kurz, sodass die Lust auf das Lesen bei fast allen geweckt wurde. Zudem erzählte der Autor auch kurz über sich selbst etwas, was natürlich Lust auf seine Bücher machte. „Wir veranstalten diese Autorenlesung anlässlich der österreichweiten Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek.“, so die Fachkoordinatorin der Deutschlehrer der Mittelschule Schruns-Grüt, Marianne Willi.

 

Quelle: Karin Stemer

Schruns

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Jugendbuchautor zu Gast in Schule
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen