Jüngere häufiger mit Coronavirus infiziert

Nur Knapp die Hälfte der15- bis 24-Jährigen in Vorarlberg sind vollständig geimpft.
Nur Knapp die Hälfte der15- bis 24-Jährigen in Vorarlberg sind vollständig geimpft. ©Serra
Aktuelle Zahlen für Vorarlberg zeigen, dass sich derzeit sehr viele nicht oder nicht vollständig geimpfte jüngere Menschen mit dem Coronavirus infizieren.

Die hohen Inzidenzwerte in diesen Altersgruppen stehen auch im Zusammenhang mit der Impfquote: Nur knapp über 50 Prozent der 15- bis 24-Jährigen in Vorarlberg haben aktuell (Sept. 2021) einen vollständigen Coronavirus-Impfschutz.

„Das wird nicht ausreichen, um die Pandemie endlich hinter uns zu lassen. Der einzige Ausweg ist, dass sich möglichst viele Menschen impfen lassen, und dafür braucht es auch die junge Generation“, macht Gesundheitslandesrätin Rüscher deutlich.

Alle News zur Corona-Pandemie auf VOL.AT

(VOL.AT)

vaccination
home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • clubnight Vorarlberg
  • Jüngere häufiger mit Coronavirus infiziert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen