AA

Jubiläumskonzert

Musikschule Klostertal Schlusskonzert
Musikschule Klostertal Schlusskonzert ©Doris Burtscher
Musikschule Klostertal Schlusskonzert

80 Musikschüler spielten beim Schlusskonzert auf der Bühne der Klostertalhalle.

Innerbraz. Vor 25 Jahren wurde unter der federführenden Hand vom damaligen Innerbrazer Bürgermeister Werner Walser die Wandermusikschule Klostertal ins Leben gerufen. Damals wurde Direktor Dietmar Hartmann mit der Leitung der Musikschule betraut. Dietmar Hartmann kann somit ebenfalls auf 25 Jahre zurückblicken und das 25jährige Dienstjubiläum feiern. Zu den Jubiläen gratulierte Bürgermeister Edi Burtscher und bedankte sich für die wertvolle Arbeit der Musikschule und im Besonderen bei Direktor Dietmar Hartmann für seinen enormen Einsatz. Das Schlusskonzert war gespickt von Einzelvorträgen, Ensembles und den Darbietungen des schulinternen Jugendblasorchesters. Für die auftretenden Musikschüler hat sich das Üben gelohnt.
Abwechslungsreiches Konzert
Schüler von klein bis groß trugen dem aufmerksamen Publikum ihre Stücke vor und ernteten viel Applaus. Ob mit Blockflöte, Geige, Querflöte, Klarinette, hohes und tiefes Blech, Klavier, steirische Harmonika, Gitarre, Saxofon oder Schlagzeug – der Reichtum an Instrumenten und die Vielfalt der Stücke sorgten für ein abwechslungsreiches Konzert. Vor drei Wochen legten 20 Prüflinge die Übertrittsprüfungen mit Erfolg ab. Die Lehrer der Musikschüler überreichten beim Konzert die Urkunden an die jeweiligen Schüler. Von den tollen Leistungen überzeugten sich nicht nur die vielen Konzertbesucher, auch die Altbürgermeister Werner Walser (Innerbraz) und Ernst Fritz (Dalaas), sowie Volksschuldirektor Martin Fritz (Dalaas) freuten sich über das angenehme Konzert. Die Feierlichkeiten zum 25jährigen Jubiläum werden mit einem Lehrerkonzert im November fortgesetzt. DOB

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Innerbraz
  • Jubiläumskonzert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen