Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jubiläumsturnier am Golfplatz Rankweil

©Privat
Die Handicap-Rallye des Golfverband Liechtenstein biegt auf die Zielgerade ein: Am kommenden Samstag, 9. Juli, steht im GC Montfort Rankweil das entscheidende dritte Turnier auf dem Programm.

Es geht nicht nur um den Tagessieg, sondern auch um die Startplätze beim Fürsten Cup im GC Bad Ragaz – und darum, beim Jubiläumsturnier des Golfverband Liechtenstein dabei zu sein. 2016 werden nämlich 50 Jahre Golfsport in Liechtenstein gefeiert.

Zwei von drei Turnieren der Handicap-Rallye 2016 des Golfverband Liechtenstein (GVL) sind gespielt, die Entscheidung ist aber noch in keiner Kategorie gefallen. Auch deshalb nicht, weil das für den 11. Juni geplant gewesene Jubiläumsturnier des Golfverband Liechtenstein buchstäblich ins Wasser gefallen ist. Starkregen hatte den Parcours unter Wasser gesetzt und eine Verschiebung des Turniers notwendig gemacht. Deshalb fällt die Entscheidung, welche Damen und Herren sich für den Fürsten  Golf Cup 2016 vom 6. August im GC Bad Ragaz qualifizieren, erst am kommenden Samstag, 9. Juli, beim dritten Turnier der GVL-Handicap-Rallye 2016 im GC Montfort Rankweil.

Jubiläumsturnier «50 Jahre Golf in Liechtenstein»

Egal, ob man die ersten beiden Turniere der GVL-Handicap-Rallye 2016 mitgespielt und Chancen auf den Gesamtsieg hat oder nicht, das GVL-Turnier vom 9. Juli ist für jede Golferin und jeden Golfer ein Leckerbissen. Denn es ist ziemlich genau 50 Jahre her, dass mit der Eintragung ins Öffentlichkeitsregister der «Golf and Country Club im Fürstentum Liechtenstein» gegründet worden ist – die «Geburt» des Golfsports im «Ländle». Aus diesem Club heraus ist 2004 der Golfverband Liechtenstein entstanden. Liechtensteins Golferinnen und Golfer feiern deshalb dieser Tage «50 Jahre Golf im Fürstentum Liechtenstein».

Die Verantwortlichen des Golfverband Liechtenstein möchten dieses Jubiläum gemeinsam mit den GVL-Mitgliedern begehen und haben sich aus diesem Grund haben entschlossen, das 3. Turnier der Handicap-Rallye 2016 zum «Jubiläumsturnier 50 Jahre Golf in Liechtenstein» zu «befördern». Die zeitliche Nähe von Gründungsdatum (13.6.1966) und Turnier habe diesen Entscheid einfach gemacht, schreibt der GVL in einer Mitteilung an die Mitglieder.

«50 Jahre Golf in Liechtenstein = 50 Euro Teilnahmegebühr», so heisst es in der Einladung zum 3. Handicap-Rallye-Turnier, das am kommenden Samstag auf dem Parcours des GC Montfort Rankweil (Vorarlberg) gespielt wird. Neben dem sportlichen Wettkampf auf einem der attraktivsten Plätze der Region erwartet die Teilnehmer abends ein grosszügiges Barbecue in feierlichem Rahmen. Wobei das Verwöhnprogramm bereits morgens beim «Check-In» zum Turnier beginnt: In der Teilnahmegebühr inkludiert sind Frühstücksbuffet, Zwischenverpflegung und das  gemeinsame Abendessen aller Turnierteilnehmer im architektonisch spektakulären Clubhaus.

Startberechtigt sind alle Mitglieder des Golfverband Liechtenstein und des GC Montfort Rankweil. Die Meldeliste ist bereits gut gefüllt, einzelne Startplätze sind aber noch verfügbar.

Zwischenstand GVL-Handicap-Rallye (nach 2 Turnieren): Brutto Herren: 1. Haimo Haas (Bludenz-Braz) 59 Punkte (31+28), 2. Thomas Schaber (GVL) 37 (19+18), 3. Harri Friberg (Gams-Werdenberg) 36 (21+15). Brutto Damen: 1. Brigitte Huber (Lenzerheide) 24 (12+12) und Britta Bruderer (Gams-Werdenberg) 24 (13+11), 3. Margit Schurti (Bludenz-Braz) 20 (0+20). Netto Kategorie I: 1. Thomas Schaber 66 (33+33), 2. Haimo Haas (35+28) und Harri Friberg (34+29) je 63, 4. Hardy Marxer (Gams-Werdenberg) 62 (27+35). Netto Kategorie II: 1. Patrick Bösch (GVL) 64 (39+25), 2. Renata Schaber (GVL/36+21) und Isabel Fischer (Bubikon/26+31) je 57. Netto Kategorie III: 1. Andreas Nägele (Montfort Rankweil) 59 (34+25), 2. Stefan Hornig (GVL) 58 (58+0), 3. Edith Bösch (Montfort Rankweil) 51 (22+29).

 Jubiläumsturnier «50 Jahre Golf in Liechtenstein» und 3. Turnier der GVL-Handicap-Rallye 2016, 9. Juli, GC Montfort Rankweil; Info und Anmeldung (bis 7. Juli, 12 Uhr) unter www.golf.li

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Rankweil
  • Jubiläumsturnier am Golfplatz Rankweil
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen