AA

Jubiläumsfunken Haselstauden hat gehalten, was man sich von ihm versprach

Grandioser Funken der Schottar Funker in Haselstauden
Grandioser Funken der Schottar Funker in Haselstauden ©Edith Rhomberg
Die tagelange Arbeit im Vorfeld des Funkensonntags hat sich gelohnt. Funken und Feuerwerk waren eine Pracht.
Jubiläumsfunken 50 Jahre Fasnatzunft Haselstauden

Dornbirn. In beispielhafter Zusammenarbeit aller Mitwirkenden brachte die Fasnatzunft Haselstauden den Funken zum 50-Jahr-Jubiläum bravurös über die Bühne. Die Besucher kamen in Scharen (Schätzungen zufolge sollen es etwa 1200 Schaulustige gewesen sein) und waren vom gebotenen Programm begeistert. Es spielte die Stadtkapelle Dornbirn Haselstauden und ein phänomenales Feuerwerk folgte nach dem Anzünden des kleinen Funkens. Die Schottar Nachwuchsfunker hatten ihren großen Auftritt beim Fackeln schwingen. Das Schauspiel des großen Funkens war perfekt und die Hexe brannte und explodierte wie geplant. Dem Winter wäre demnach der Rückzug nahegelegt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Funken
  • Jubiläumsfunken Haselstauden hat gehalten, was man sich von ihm versprach
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen