Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jubiläum mit großem Fest

Manfred Madlener, Peter Kaufmann und Helmut Leite.
Manfred Madlener, Peter Kaufmann und Helmut Leite. ©Walter Moosbrugger
Der Krankenpflegeverein Kennelbach feierte das 90-jährige Bestehen.
Krankenpflegeverein Kennelbach

Feste soll man bekanntlich feiern, wie sie fallen. „Das 90-jährige Jubiläum des Krankenpflegevereins Kennelbach ist tatsächlich ein überaus guter Grund, zu einem Fest einzuladen“, freute sich Obmann Manfred Madlener in seinen Grußworten im bis auf den letzten Platz gefüllten Schindlersaal. Zur Freude des engagierten Vorstandsteams fanden sich neben treuen Vereinsmitgliedern auch zahlreiche Ehrengäste, darunter Ehrenobmann Peter Kaufmann, Bgm. Peter Halder, Andrea Hilbe (Land Vorarlberg), Obmann Wolfgang Rothmund und GF Gaby Wirth (Landesverband Hauskrankenpflege), Gemeindearzt Dr. Robert Denz, Schwarzachs Bgm. Thomas Schierle, Wolfurts Gemeinderätin Yvonne Böhler, Bildsteins Vizebgm. Walter Moosbrugger, Werner Kessler (Seniorenbörse), Stefan Knünz (Raiba am Hofsteig), Kitty Hertnagel (MoHi), Dietmar Illmer (Connexia), das komplette Team des Pflegepools Hofsteig rund um Obman Helmut Leite und Pflegeleiterin Susanne Vonach, die Vereinsvorstände der befreundeten umliegenden Krankenpflegevereine mit Ewald Bereuter (Alberschwende), Kurt Greber (Buch) oder Claudia Gunz (Bildstein) sowie die vielen ehrenamtlich Tätigen im Vorder- und Hintergrund des Vereines.

Buntes Festprogramm

Eine von Josef Fessler gestaltete Film-Zeitreise von den Anfängen der örtlichen Krankenpflege im Jahr 1929 über die Tätigkeiten während der Kriegswirren und Aufbaujahre bis hin ins aktuelle Jahrhundert war einer der Höhepunkte des Festabends. Weitere folgten nahezu im Viertelstundentakt: Ob das Flügelhornduo Armin Stefani und Herbert Schwendinger, der unterhaltsame Auftritt der Mitarbeiterinnen des Pflegedienstes Hofsteig, ein Sketch von Joe Scheucher, ein Kabarett-Showprogramm von Gabi Fleisch oder die abschließende Unterhaltungsmusik von Rudi Lässer – der Festabend samt Einladung zu einem „Schindlersaal-Schnitzel“ vom Küchenteam rund um Edeltraud Lau war überaus kurzweilig.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Kennelbach
  • Jubiläum mit großem Fest
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen