AA

Josh auf den Spuren des Jazz

Josh Hartnett, zuletzt neben Bruce Willis in "Sin City" zu sehen, will demnächst den legendären amerikanischen Jazz-Trompeter Chet Baker spielen.

„Variety” zufolge verhandelt Hartnett derzeit um die Hauptrolle in der Filmbiografie „The Chet Baker Story”. Als Regisseur ist Bruce Beresford im Gespräch. Er will das turbulente, von Jazz, Frauen und Drogen geprägte Leben des Musikgenies auf die Leinwand bringen.

<p>

Baker starb 1988 im Alter von 58 Jahren nach einem Sturz aus einem Hotelzimmer in Amsterdam. Es ist ungeklärt, ob er Selbstmord beging oder unter Drogen stand. Bruce Weber zeichnete Bakers Leben bereits in dem Dokumentarfilm „Let’s Get Lost” nach. Die Spielfilmversion soll von Juni an in Montreal, Paris und im australischen Queensland gedreht werden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Josh auf den Spuren des Jazz
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen