AA

Josef Moosbrugger zur Milchpreiserhöhung

Schwarzach - Nachdem die Vorarlberger Bauern in den vergangenen Tagen den Druck auf die Wirtschaft erhöht haben und durch den Milchstreik aufhorchen ließen, kam am Dienstag Bewegung in die Verhandlungen. Interview  FP-Kammerrat Allgäuer

Die Vorarlbergmilch hat einseitig den Preis auf 40 Cent je Liter erhöht, um somit ein klares Zeichen an die Bauern zu senden.

Die Aussage von EU-Landwirtschaftskommissar Franz Fischler, dass 40 Cent allerdings die Obergrenze seien mit denen man auskommen kann, sorgte heute erneut für Unmut bei den Bauern. VOL Live hat den Landwirtschaftskammerpräsident Josef Moosbrugger zu den jüngsten Entwicklungen befragt.

Interview mit Josef Moosbrugger

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg
  • Josef Moosbrugger zur Milchpreiserhöhung
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen