AA

Jolie: Messer-Sex mit 14!

Ob Brad Pitt das wohl schon wusste: Hollywood-Star Angelina Jolie hat in einem Interview mit der britischen Zeitschrift OK! über ihre frühen sexuellen Erfahrungen erzählt.  

Laut Jolie, war sie schon im Kindergarten «sexuell eingestellt»: “Ich war Mitglied einer Gruppe, die sich Kissy Girls nannte. Ich habe ein Spiel erfunden, bei dem wir Jungen küssen mussten. Manchmal zogen wir auch unsere Kleider aus”.

Im 14. Lebensjahr wurde die Schauspielerin laut “20 Minuten” von ihrem damaligen Freund entjungfert. “Ich fand den Sex nicht befriedigend genug», so Jolie. «Ich wollte noch näher bei meinem Freund sein, und darum schnitt ich ihn mit einem Messer. Er schnitt zurück, und dann tauschten wir Blut aus.”

Früher gab Jolie schon mal zum Besten, dass sie sich beim Sex mit ihrem heutigen Partner Brad Pitt manchmal benimmt wie ein wildes Tier. Mit Ex-Partner Billy Bob Thornton wiederum spielte Jolie sadomasochistische Spielchen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jolie: Messer-Sex mit 14!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen