Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Johnny räumt Publikumspreise ab

Hollywoodstar Johnny Depp ist erneut zum Liebling des amerikanischen Publikums gekürt worden. Schon im vergangen Jahr durfte er sich mit dem Titel als bester Movie-Star schmücken.  

Mit zwei Trophäen als beliebtester Movie-Star und Action-Star wurde der Schauspieler in der Nacht zum Mittwoch bei der Vergabe der People’s Choice Awards in Los Angeles gefeiert. Zusammen mit Co-Star Keira Knightley holte Depp auch den Preis als bestes Leinwandpaar.

Schon im vergangen Jahr durfte er sich mit dem Titel als bester Movie-Star schmücken. Zudem gewann sein Piraten-Hit „Fluch der Karibik 2“ in den Sparten Lieblingsfilm und bestes Drama. Die Gewinner der People’s Choice Awards werden vom Publikum im Internet direkt gewählt. Die Preisträger wurden in einer live im US-Fernsehen ausgestrahlten Gala-Show bekannt gegeben.

„X-Men“- Darstellerin Halle Berry freute sich über die Trophäe als bester weiblicher Action-Star. Zur beliebtesten Schauspielerin wurde Jennifer Aniston gewählt. Ihr Ex-Freund Vince Vaughn holte die Auszeichnung als „Leading Man“, Cameron Diaz den Preis als „Leading Lady“.

Neben den Film-Lieblingen wurden auch die beliebtesten Fernseh- und Musikstars ausgewählt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Johnny räumt Publikumspreise ab
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen