AA

John Mayer nie um einen Sexrat verlegen

Nichts ist ihm zu peinlich: Musiker John Mayer hat einem weiblichen Fan geraten, den Fernseher dazu zu benutzen, sich selbst zu befriedigen. Die Frau hatte sich im Vorfeld darüber beschwert, dass die Batterien ihres Sexspielzeugs leer seien.
Der Sänger John Mayer

Mayer amüsierte sich, als eine Frau namens Steph ihm eine Nachricht via Twitter, dem sozialen Netzwerk, schickte und um ein paar Sex-Tipps bat. Die Frau musste sich entscheiden, ob sie ihr letztes Paar Batterien für ihre Fernsehbedienung oder ihren Vibrator benutzte und wollte unbedingt wissen, was Mayer in ihrer Situation machen würde.
“Hab nur noch 2 Batterien über und sowohl mein Vibrator als auch meine Fernbedienung bräuchten welche. Was würde John Mayer tun?”, fragte Steph.
Mayers Antwort kam prompt: “Mach den Fernseher lauter und setz dich drauf.”
Der Sänger hat vor kurzem seine eigene Obsession für Masturbation enthüllt. Mayer behauptet, er macht es sich so oft selbst, dass seine Freunde schon oft genervt sind, wenn er verschwindet wenn sie da sind oder sich weigert ihre Telefonanrufe entgegenzunehmen.
“Ich bin die neue Generation von Wichser. Ich habe schon alles gesehen. Bevor ich mir einen Kaffee gekocht habe, habe ich schon mehr Arschlöcher gesehen als ein Proktologe in einer Woche. Ich habe mich aus ernsthaften Problemen meines Lebens rausgewichst”, erklärte Mayer. “Ich geh nicht an das Telefon, weil ich masturbiere. Und ich habe mich schon zu den unmöglichsten Zeiten entschuldigt und zurückgezogen, um keine Fehler zu machen. Ich tue es, weil ich mein Gehirn baden will. Es ist wie ein heißer Whirlpool für mein Gehirn, in einem Gehirnbereich, der zu 100% mit sich selbst im Einklang ist.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • John Mayer nie um einen Sexrat verlegen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen