AA

John Mayer: Kreativer Heiratsantrag

John Mayer möchte seiner Liebsten Jennifer Aniston angeblich einen Heiratsantrag machen. Der soll sehr kreativ werden. Bilder von John  Sexy Jennifer  [Video im Text]

Der Sänger und die Schauspielerin sind seit Anfang des Jahres (mit ein paar wenigen Pausen) ein Paar. Erst Freitag Nacht wurden sie gemeinsam in Manhattan gesichtet. Das Paar besuchte das trendige mexikanische Restaurant “la Esquina”. Augenzeugen berichteten, dass die beiden ihre Hände nicht voneinander lassen konnten. Nach dem Abendessen tanzten sie jedenfalls die ganze Nacht hindurch in der berühmten “GoldBar”.
Nun hat John angedeutet, dass er seine Freundin heiraten möchte. Er überlege schon fleißig, wie er Jennifer am besten einen Antrag machen solle: “Ich denke, ich würde ganz gut darin sein, einen Antrag zu stellen. Ich würde mir was Originelles ausdenken. Ich würde kreativ sein.”

Der 30-Jährige erzählte auch, dass er eine neue Technik beim Songschreiben zum Einsatz bringt, weil seine Texte oft missverstanden werden würden. In einem Interview bei “Keep A Child Alive”-Ball in New York fügte er hinzu: “Man muss sich beim Schreiben einfach mehr Mühe geben, damit die eigenen Erfahrungen so verarbeitet werden, dass die Leute einen Bezug dazu haben, ohne dass sie sagen: ‘Ach so, er singt über sich selbst, ich kann dazu keine Verbindung aufbauen.’ Ich finde, dass ich in den letzten zwei Jahren sehr defensiv war. Das ist irgendwie genau das Gegenteil von Musik machen. Der Verfeinerungsprozess ist ein bisschen schwieriger als das. Es ist auch schwer, Songs über die verlorene oder wiedergefundene Liebe zu schreiben. Ich glaube an meine Fähigkeit als Songschreiber. Ich denke aber, dass es noch ein wenig dauern wird.”

Quelle: klatsch-tratsch.de

Sexy Pics der Turteltäubchen:

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • John Mayer: Kreativer Heiratsantrag
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen