Johannes Strolz bei FIS-Slalom in Obersaxen Zehnter

Der Warther Johannes Strolz erreichte am Donnerstag beim FIS-Slalom in Obersaxen (Schweiz) den zehnten Rang, wurde damit zusammen mit dem Schweizer Gino Caviezel jahrgangsbester (Jg. 1992) Läufer.

Die weiteren Vorarlberger lagen etwas zurück, Clemens Dorner klassierte sich auf Rang 22, Mathias Gorbach wurde 32.

 

Auf einen Start im zweiten Durchgang verzichten mussten Martin Bischof (Rückenbeschwerden) und Riccardo Rädler (aufgeschlagene Lippe).

 

Ergebnisse siehe http://www.fis-ski.com/uk/604/610.html?sector=AL&raceid=57302

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vorarlberg Sport
  • Warth
  • Johannes Strolz bei FIS-Slalom in Obersaxen Zehnter
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen