AA

Joe Jackson rechtfertigt Schläge

In einem Interview gibt der Vater von Michael Jackson zu, seine Kinder auch geschlagen zu haben - aber aus gutem Grund, wie er behauptet.

“Ich musste so sein - zu der Zeit, als ich ihn erzogen habe, gab es so viele Gangs, die Schwierigkeiten bekamen, ins Gefängnis gehen mussten. Die meisten von ihnen sind jetzt tot. Er (Michael) musste sich darüber keine Sorgen machen.”

Joe Jackson hat jedenfalls kein schlechtes Gewissen wegen der Prügel. Auf Anfrage des Reporters antwortet er reuelos: “Sie versuchten, ein großes Thema daraus zu machen, dass ich Michael und einige der Kinder der Kinder geschlagen habe, wissen Sie? Als ob sie ihre Kinder nicht geschlagen haben, wenn sie etwas falsch gemacht haben. Die Medien verdrehen alles.”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Joe Jackson rechtfertigt Schläge
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen