AA

Joan Collins stürzt sich in die Arbeit

Nach idyllischen Flitterwochen mit ihrem fünften Ehemann will sich Joan Collins jetzt wieder in die Arbeit stürzen. Sie hatte den 32 Jahre jüngeren Gibson geheiratet.

„Ich liebe es, die Füsse hoch zu legen und mein neues Eheleben zu geniessen“, sagte die 68 Jahre alte Schauspielerin der britischen Zeitschrift „GMTV“. „Aber das heisst nicht, dass ich nicht auch gleichzeitig arbeiten kann.“ Collins hatte am 17. Februar den 32 Jahre jüngeren Peruaner Percy Gibson geheiratet.

„Wir hatten unsere eigene Insel – unseren eigenen Strand, Swimmingpool und drei Menschen, die uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen haben“, schwärmte Collins über ihre Hochzeitsreise auf die malaysische Insel Pangkor Laut. Mit Blick auf den Alterunterschied zu ihrem Mann scherzte sie: „Wenn er stirbt, stirbt er eben.“ Collins, die mit der Rolle als Biest Alexis Colby in der 80er-Jahre-Serie „Denver Clan“ berühmt wurde, ist derzeit auf einer Promotiontour für ihren Roman „Star Quality“.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Joan Collins stürzt sich in die Arbeit
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.