AA

JHV des Seniorenbundes

Am 16. März 2010 um 14.30 Uhr wurde die Jahreshauptversammlung des Hörbranzer Seniorenbundes im Pfarrheim abgehalten, zu der sich 87 Mitglieder einfanden.

Als Ehrengäste konnten Landesobmann und Ombudsmann Dr. Gottfried Feuerstein sowie Bürgermeister Karl Hehle begrüßt werden.

Nach Abwicklung der Tagesordnungspunkte hielt Dr. Feuerstein ein Referat über wichtige Dinge im Alter:

                          1. Selbstständig bleiben, selber entscheiden können.

                          2. Solange wie möglich zuhause bleiben können.

                          3. Alter darf nicht arm machen.

Zu diesem Thema gab er wichtige Informationen über Pflegestufen, Pflegegeld etc. und erklärte, wie sich die Bestimmungen in den letzten Jahren positiv zum Wohle der Senioren geändert haben.

Nach diesen interessanten Mitteilungen wurde den Mitgliedern noch ein kleiner Imbiss serviert, wofür dem Verein ein herzlicher Dank gebührt.

 

Seniorenbund Lauterach

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Hörbranz
  • JHV des Seniorenbundes
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen