AA

Jetzt wird es ernst für die Wälder

Die Wälder Cracks möchten gegen Meran den ersten Saisonsieg einfahren.
Die Wälder Cracks möchten gegen Meran den ersten Saisonsieg einfahren. ©siha
In der Qualifikationsrunde sind Siege Pflicht.
ECB vs HC Meran

Andelsbuch/Dornbirn. Ohne Bonuspunkte mussten die Cracks vom EC Bregenzerwald in die Qualifikationsrunde starten, weil sie am Ende des Grunddurchgangs aufgrund von verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen von mehreren Leistungsträgern nicht mehr konkurrenzfähig waren. Nun müssen die Wälder jedoch abliefern, denn von den jeweils fünf Teams der beiden Qualifikationsgruppen kommen nach einer Hin- und Rückrunde nur die drei Erstplatzierten in das Pre-Playoff, für die restlichen vier Mannschaften ist die Saison vorbei.

Erste Punkte im Trockenen

Im ersten Spiel konnten Kapitän Richard Schlögl & Co. bereits zwei Punkte einfahren. Beim Future-Team des Klagenfurter AC siegten die Mannen von Trainer Markus Juurikkala mit 2:1 nach Penaltyschießen. Verteidiger Bernhard Fechtig egalisierte den 0:1-Rückstand (8.) in Minute 31, danach fielen keine Tore mehr und im Shootout versenkte Julius Nyqvist den entscheidenden Penalty.

Die zweite Partie in der Qualifikationsrunde steht für den EC Bregenzerwald am kommenden Samstag, 28. Jänner auf dem Programm. Ab 19.30 Uhr gastiert der HC Meran, gegen den es im Grunddurchgang zwei Niederlagen setzte, in der Dornbirner Messeeishalle.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Andelsbuch
  • Jetzt wird es ernst für die Wälder
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen