Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Bundeskanzler Kurz zu seinem USA-Besuch

©Screenshot
Zum Abschluss seines Amerika-Besuches zieht Bundeskanzler Kurz sein Fazit. VOL.AT übertrug live.
So war das Treffen mit dem US-Präsidenten
Gerold Riedmann über das Treffen Trump-Kurz

Kurz berichtete von seinen letzten Terminen in den USA. “Wir haben die Präsidenten der Weltbank und die Präsidenten des Internationalen Währungsfonds getroffen. Im Zentrum stand vor allem die wirtschaftliche Entwicklung”, erklärte er. “Ich bin insbesondere froh, dass wir im letzten Jahr auch wieder mehr ausländische Investitionen in Österreich erzielen konnten.” Kurz bedankte sich bei Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer für die gute Zusammenarbeit. Diese führe dazu, dass die Arbeitslosigkeit in Österreich sinkt.

Nach dem Treffen von Kurz und Trump

Kurz spricht mit Trump: “Haben eine gute Beziehung”

Im Weißen Haus

VN-Chefredakteur vor dem Treffen von Kurz mit Trump

Gerold Riedmann vor dem Weißen Haus

 

(Red.)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Bundeskanzler Kurz zu seinem USA-Besuch
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen