AA

Jetzt LIVE: Austria Klagenfurt gegen Austria Wien im Ticker

Die Veilchen wollen in Klagenfurt gegen die Austria punkten.
Die Veilchen wollen in Klagenfurt gegen die Austria punkten. ©APA/GEORG HOCHMUTH (Archivbild)
In Kärnten treffen am Samstag die Austria aus Klagenfurt und die Austria aus Wien aufeinander. Wir berichten ab 17.00 Uhr live vom Spiel im Ticker.

Der Wiener Austria hilft zum Jahresabschluss am Wörthersee nur ein Sieg weiter. Im Fünfkampf um drei Plätze in der oberen Tabellenhälfte haben die "Veilchen" als Achter der Tabelle derzeit die schlechtesten Karten. Ein Erfolg bei der Austria aus Klagenfurt am Samstag (17.00 Uhr) würde die Chancen der Favoritner aber deutlich verbessern. Die Kärntner haben als Fünfter fünf Zähler Vorsprung auf den Konkurrenten und können einen großen Schritt in Richtung Meistergruppe machen.

Austria Wien in Klagenfurt auf der Suche nach Toren und Punkten

Austria Wiens Trainer Michael Wimmer wollte den Druck nicht zu groß aufbauen. Der Deutsche blickt einer Partie entgegen, in der der Kontrahent in erster Linie Tore verhindern will. "Wir erwarten ein Spiel, wo der Gegner natürlich weiß, wie die Tabellensituation ist. Ihre Devise wird sein, den Vorsprung mit in die Winterpause zu nehmen." Selbst wolle man selbstredend dranbleiben. "Ich sehe es nicht als Endspiel um die Meistergruppe, weil danach noch fünf Spiele bis zur Teilung anstehen", betonte Wimmer aber.

Eine gewisse "Wichtigkeit" gestand der 43-Jährige dem Auftritt in Klagenfurt doch zu. Für einen vollen Erfolg muss die Austria offensiv zwingender werden als zuletzt. 14 Tore in 16 Bundesliga-Runden sind ein überschaubarer Wert und so wenige wie noch nie im Vergleichszeitraum. Jedoch hat die Austria auch nur 14 Gegentreffer kassiert. 2:1 lautet das Torverhältnis aus den letzten fünf Runden mit zwei Siegen, zwei Remis und einer Niederlage. "Vorne gilt es, wenn wir uns die Chancen kreieren, einfach kaltschnäuziger zu sein und die Tore zu machen", sagte Wimmer.

Kärntner Austria will defensiv kompakt stehen

"Es ist unser Ziel, drei Punkte anzuschreiben - ob es dafür reicht, werden wir nach dem Abpfiff wissen. Klar ist, dass wir alles in die Waagschale hauen, um das Spiel erfolgreich zu bestreiten", betonte Austria Klagenfurt-Trainer Peter Pacult, der noch einmal mit einem stark ersatzgeschwächten Kader antreten muss. Neben den bereits verletzten Akteuren sind Aaron Sky Schwarz und Jannik Robatsch wegen Erkältungen fraglich.

Pacult gab das Motto vor: "Wenn wir in der Defensive kompakt stehen und mutig mit dem Ball agieren, sind wir für jeden ein unbequemer Gegner. Das will ich von meiner Mannschaft sehen." Seit November läuft es für Sinan Karweina und Co. ergebnistechnisch ob der Verletzungsmisere nicht mehr ganz nach Wunsch. Die aktuell 25 eroberten Punkte sind dennoch ein Bestwert in der Bundesliga-Historie der Waidmannsdorfer.

LIVE-Ticker Austria Klagenfurt gegen Austria Wien

Wir berichten heute ab 17.00 Uhr live vom Spiel Austria Klagenfurt gegen Austria Wien im Ticker.

(APA/Red)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Fußball
  • Jetzt LIVE: Austria Klagenfurt gegen Austria Wien im Ticker