Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jetzt kostenlose Stellenanzeige schalten!

Bewerben & Helfen!
Bewerben & Helfen!
In schwierigen Zeiten sollte man zusammenhalten. Deshalb können Arbeitgeber aus dem Gesundheitssektor derzeit auf ländlejob.at kostenlose Anzeigen schalten – und Interessenten können sich ganz schnell und einfach darauf bewerben.

Denn im Sozial- und Gesundheitsbereich suchen viele gerade händeringend nach Fach-, aber auch nach Aushilfskräften für die Pflege und Betreuung in Seniorenheimen, für Fahrdienste oder sonstige soziale Aufgaben.

Sie suchen auch nach neuen Arbeitskräften in dieser Sparte? Dann schalten Sie jetzt eine kostenlose Anzeige auf ländlejob.at. Sie erreichen uns telefonisch unter 0043 676 88 005 623 oder per E-Mail an Natalie.Hehle@russmedia.com. Die Aktion läuft bis zum 16. April 2020.

Bewerben & Helfen

Ihre Massagepraxis oder Ihr Friseursalon mussten schließen? Sie sind MedizinstudentIn und an der Uni gibt’s nur noch wenige Vorlesungen in Form von Livestreams? Dann nutzen Sie die freie Zeit und bewerben Sie sich jetzt auf einen der Aushilfsjobs im Gesundheitsbereich. Sie sind vom Fach? Umso besser, denn Pfleger, Krankenschwestern, Ärzte/Ärztinnen oder auch Physiotherapeuten und Psychologinnen werden jetzt so dringend wie nie gebraucht.

Alle angebotenen Stellen finden Sie hier.

Zudem besteht die Möglichkeit, sich in der Lebenslaufdatenbank von ländlejob.at zu registrieren und so von den suchenden Arbeitgebern gefunden zu werden.

#vorarlberghältzusammen

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Promotion
  • Jetzt kostenlose Stellenanzeige schalten!
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen