AA

,,Jesus Christ" statt Marschmusik

Frühjahrskonzert der Bürgermusik Höchst in der Pfarrkirche.
Frühjahrskonzert der Bürgermusik Höchst in der Pfarrkirche. ©A. J. Kopf
Frühjahrskonzert der Bürgermusik Höchst

Dass die Bürgermusik Höchst auch abseits traditioneller Marschmusik zu überzeugen vermag, bewies das Frühjahrskonzert in der Pfarrkirche. Kapellmeister Robert Vonach hatte mit den Musikantinnen und Musikanten unter dem Motto ,,Rock Symphonic” auch weltbekannte Musikstücke aus der Rock- und Popmusik einstudiert, unter anderem von ,,Queen” oder Bonnie Tyler, natürlich auch ,,Jesus Christ Superstar” von Andrew Lloyd Webber

Die symphonisch angehauchten Stücke wurden von den Höchster Musikanten gekonnt umgesetzt, das zahlreich erschienene Publikum spendete gerne den verdienten Applaus. Zum Klanggenuss kommt der besondere Rahmen der beeindruckenden Pfarrkirche St. Johann. Durch das Programm führte Michael Jagg.

Verständlich, dass die vielen Konzertbesucher zum Abschluss noch die “Ode an die Freude” sowie eine weitere Zugabe erklatschten.

Kurz zuvor bedankten sich die Höchster Musikantinnen und Musikanten bei Kapellmeister Vonach, der die Bürgermusik seit bereits zehn Jahren leitet, mit einem kleinen Präsent.

Im Anschluss wurde zu einem kleinen Umtrunk im Pfarrzentrum Höchst geladen.

Kirchplatz 8,Höchst, Austria

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Höchst
  • ,,Jesus Christ" statt Marschmusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen