Jessie J trauert um ihr Baby: "Kein Herzschlag mehr da"

Die Sängerin spricht offen über den Verlust ihres Babys.
Die Sängerin spricht offen über den Verlust ihres Babys. ©Instagram/Canva
Einen Tag vor ihrem großen Auftritt bekam die 33-Jährige bei einer ärztlichen Routineuntersuchung die Diagnose: Das Herz ihres ungeborenen Kindes hat aufgehört zu schlagen.

Die britische Sängerin Jessie J erlitt eine Fehlgeburt. In einem Instagram-Post brachte die 33-Jährige ihre Trauer zum Ausdruck.

Singen hilft ihr

Doch die Sängerin bleibt stark und schreibt auf Instagram: "Was ich weiß ist, dass ich heute Abend singen möchte. Nicht, weil ich die Trauer oder den Prozess vermeide, sondern weil ich weiß, dass das Singen heute Abend mir helfen wird. Ich habe zwei Shows in zwei Jahren gespielt und meine Seele braucht es. Heute sogar noch mehr." 

Derzeit keine neue Musik aufgrund ihrer Krankheit

(VOL.AT)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jessie J trauert um ihr Baby: "Kein Herzschlag mehr da"
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen