AA

Jenny Elvers will Theater spielen

Die Schauspielerin Jenny Elvers will zum ersten Mal Theater spielen. Ihre erste Rolle spielt sie in der Komödie "Verzwickte Lügen" am Düsseldorfer Theater.

Sie werde ab September im Düsseldorfer Theater an der Kö in der Hauptrolle einer englischen Verwechslungskomödie auf der Bühne stehen, berichtete die Illustrierte „Bunte“ am Mittwoch vorab. „Ich habe keine Lust mehr auf blöde Texte und auf irgendwelche Gastauftritte. Ich habe schon lange eine echte Herausforderung gesucht“, sagte Elvers der „Bunten“.

Die 28-Jährige spielte bisher kleinere Rollen in mehreren Fernseh- und Kinoproduktionen und war auch Fernseh-Moderatorin. Sie hat einen Sohn von Alex Jolig, einem ehemaligen Teilnehmer der Big-Brother-Show des Fernsehsenders RTL 2. Zuvor war sie mit Schauspieler Heiner Lauterbach liiert. Ende März sagte sie der „Bild“-Zeitung, dass sie den Musikproduzenten Goetz Elbertzhagen heiraten wolle.

In der Komödie „Verzwickte Lügen“ solle Elvers eine junge Frau spielen, die von ihrer Umgebung unterschätzt werde, berichtete die „Bunte“. Der Direktor des Düsseldorfer Boulevardtheaters, Rene Heinersdorff, sagte, er habe kein Problem mit dem Image von Elvers als Partygirl: „Zum Showgeschäft gehört es doch, dass man auffällt und auch mal aneckt“, sagte er der Illustrierten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jenny Elvers will Theater spielen
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.