AA

Jennifer Lopez verfilmt Roman

Jennifer Lopez hat sich mit der "Spider-Man"-Produzentin Laura Ziskin zusammengetan und die Filmrechte an dem Roman "Dirty Girls Social Club" erworben.

Die Schauspielerin will die Geschichte von sechs ehemaligen Schulfreundinnen, die sich alle sechs Monate treffen, auf die Leinwand bringen und eine der Hauptrollen übernehmen.

Es handelt sich um den ersten Roman der Journalistin Alisa Valdes-Rodriguez, die in nur zehn Tagen die Story der sechs Freundinnen aus verschiedenen Ländern zu Papier brachte, berichtet das Filmfachblatt „Variety“. Die Autorin hatte selbst gewünscht, dass Lopez eine der Rollen spielt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jennifer Lopez verfilmt Roman
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.