AA

Jennifer klagt Paparazzo an

US-Schauspielerin Jennifer Aniston wehrt sich mit Hilfe der Justiz gegen einen aufdringlichen Paparazzo. Sie erhebt Klage gegen Fotografen wegen illegaler Nacktbilder.

Vor einem Gericht in Los Angeles legte sie Klage gegen einen Fotografen ein, der sie kürzlich mit einem Teleobjektiv nackt in ihrem Haus im kalifornischen Malibu fotografiert hatte, wie die Justiz am Montag bekannt gab.

Mit den Fotos, die „auf illegale Weise aus großer Entfernung“ geschossen worden seien, habe der Mann „den Intimbereich ihres Hauses“ verletzt, heißt es in Anistons Klage. Sie verlangt Entschädigung und ein gerichtliches Verbot, die Fotos zu veröffentlichen. Den Informationen zufolge hatte der Paparazzi die Bilder mehreren US-Medien zum Kauf angeboten.

Die 36 Jahre alte Aniston ist eine der beliebtesten US-Schauspielerinnen. Sie ist unter anderem in der Erfolgsserie „Friends“ zu sehen. Vor wenigen Monaten ließ sie sich von ihrem Mann, dem Hollywood-Star Brad Pitt, scheiden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jennifer klagt Paparazzo an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen