Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jennifer Garner befriedigte einen Delphin

Sie hatte keine Ahnung: Schauspielerin Jennifer Garner hat einmal einem Delphin Befriedigung verschafft.
Actrice Jennifer Garner
So hübsch ist Jennifer

Garner spielte bei der US-Show Fantasy Island einen Delphin, der sich in ein Mädchen verwandelt, und beschloss auf Hawaii mehr über die Meeresgeschöpfe herauszufinden. Die hübsche Brünette verbrachte Zeit mit einem der Tiere und seinem Trainer, kam dem Delphin aber näher als ursprünglich erwartet.

“Als ich mit einem Delphin spielte, forschte ich, und verbrachte den ganzen Tag mit diesem Delphin, der männlich war. Also war ich auf der Seite des Wassertanks, unterhielt mich mit seinem Trainer und der Delphin schwamm sehr nah an mich heran und ich versuchte ihn zu berühren, weil man eben die Haut fühlen will, wissen Sie? Sie schaut so cool aus”, erklärte Garner gegenüber dem Talkshowmoderator David Letterman.

Obwohl die Freundschaft unschuldig begann, nahm sie bald eine Wendung. Garner dachte, sie und der Delphin würden eigentlich nur spielen, und war entsetzt als der Trainer ihr erläuterte, was eigentlich los gewesen war.
“Also ich hatte meine Füße im Wasser baumeln, und dann kam der Delphin und schwamm genau über meinen Fuß. Und ich dachte, das war so cool! Ich sagte, , Oh, schau, er mag mich, der Delphin schwimmt über meinen Fuß! Ich wollte wirklich diese Haut noch mal spüren, weil es sich so cool, so ledrig anfühlt. Also hatte ich meinen Fuß so weit drin wie nur möglich, und der Delphin kam wieder vorbei”, lachte die Schauspielerin. “Und es machte so viel Spaß, es fühlte sich so an als ob wir spielten. Und er fing an, schneller und schneller um meinen Fuß herum zu schwimmen, und sich wirklich an meinem Bein zu reiben und ich dachte mir, der Delphin findet mich wirklich gut. und dann machte der Delphin etwas. Und ich meinte zum Trainer, ,Oh, ich denke, der Delphin hat gerade gepinkelt’. und er erwiderte, ,Nein, gnädige Frau, nein’.”
Garner hatte keine Ahnung was passiert war, und es war ihr peinlich zuzugeben, dass sie den Trainer bedrängte, ihr mehr Informationen über die Substanz im Wasser zu geben. “Ich sagte, ,Der Delphin hat gerade etwas gemacht, ich denke er hat gerade ins Wasser gekackt’, und er antwortete, ,Nein.’ Und dann hab ich gefragt, ,Ok, was dann?’ Er sagte, ,Er sagte einfach nur Aloha.’ Das heißt Danke auf Hawaiianisch. Ich erwiderte, ,Das ist so seltsam, ich habe überhaupt nichts gespürt’. Worauf er antwortete, ,So ist es oft mal, oder, gnädige Frau.'”

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jennifer Garner befriedigte einen Delphin
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen