AA

Jennifer Aniston will Mutter werden

Jennifer Aniston möchte gerne Mutter werden. Seit dem Ende der Ehe mit Brad Pitt fehlt ihr aber der passende Mann dazu. Problemlösung: Ein Samenspender.    [Videos im Text]

Jennifers Wunschkandidat als Vater ist angeblich ihr „Friend”-Kollege David Schwimmer. “Sie sagt, David ist der perfekte Vater, weil er das ganze Paket hat – attraktiv, groß, intelligent und mit vollem Haar”, meint ein Insider gegenüber dem National Enquirer. In der Erfolgsserie „Friends” hatten Ross und Rachel, gespielt von David und Jennifer, eine gemeinsame Tochter. Vielleicht wird das damalige Drehbuch neu aufgerollt und für Jennifers echtes Leben herangezogen. Sie soll nämlich schon seit Jahren an David als Vater gedacht haben. „Das witzige an der Sache ist, dass Jen, als sie und David noch bei ‘Friends’ mitspielten sagte, dass sie einen Pakt geschlossen haben: Wenn sie beide mit 40 noch Single sind, wollen sie eine gemeinsame Familie gründen.” Heute sind beide Single aber schon über 40.

Jennifer Aniston und David Schwimmer 

 

Geschichte von Rachel und Ross in der Serie “Friends” 

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jennifer Aniston will Mutter werden
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen