AA

Jennifer Aniston liebt Nacktszenen

Jennifer Aniston steht auf Nacktszenen - vor allem mit ihrem Freund Vince Vaughn. Sie habe die Dreharbeiten für ihren neuen Film "The Break Up" sehr genossen.

n dem Werk gibt es unter anderem eine Szene, in der Aniston als Brooke nackt vor ihrem Kollegen Vaughn herumläuft. „Ich habe einfach meine Klamotten abgeworfen und bin rumgelaufen und habe gedacht: Wow, Wow“, berichtete die 37-Jährige den Angaben zufolge dem Magazin „OK!“ Sie liebe es, unbekleidet zu sein: „Ich glaube, es hat etwas Befreiendes, komplett nackt herumzulaufen.“

Aniston und Vaughn waren sich bei den Dreharbeiten zu „The Break Up“ näher gekommen. Die Schauspielerin hatte da gerade die Scheidung von Pitt hinter sich. Ihr Kollege soll sich zuerst als Tröster bewährt haben, inzwischen ist er der Mann an Anistons Seite. Gerüchte über eine bevorstehende Hochzeit wiesen die beiden bisher stets zurück.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jennifer Aniston liebt Nacktszenen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen