James Blunt kann Paparazzi austricksen

Popsänger James Blunt (33) verdankt seiner Erfahrung als Späh- und Aufklärungssoldat die Fähigkeit, Paparazzi auszutricksen.

„Ich wurde darin ausgebildet, nicht gesehen zu werden. Ich kann mich ganz gut hinter Büschen verstecken und unsichtbar sein“, sagte Blunt in einem Interview der Zeitschrift „Gala“. Wenn er die Aufmerksamkeit, die er seit seinem Hit „You’re Beautiful“ bekommt, umgehen könnte, würde er das gerne tun.

An seinem aktuellen Album „All The Lost Souls“ habe er den ganzen Winter über einsam auf Ibiza gearbeitet. „Es war kein Mensch in meiner Nähe, es gab nur die Berge, mein Klavier und meine Gitarre. Leider wurde der Boiler gestohlen, so dass ich nur kaltes Wasser hatte, und die Heizung funktionierte auch nicht“, erzählte Blunt.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • James Blunt kann Paparazzi austricksen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen