Jahrzehnte für die Blasmusik

1)	VBV-Landesobmann Wolfram Baldauf  überreichte die Urkunden und Ehrennadeln.
1) VBV-Landesobmann Wolfram Baldauf überreichte die Urkunden und Ehrennadeln. ©Natascha Moosbrugger
Verdienstvolle Musikanten des Blasmusikbezirkes Dornbirn wurden in Bildstein geehrt.
Ehrungsabend

Für ihren Einsatz und die Treue zur Blasmusik würdigte Obmann Christoph Märk vom Blasmusikbezirk Dornbirn im Namen des Vorarlberger Blasmusikverbandes die Musikantenjubilare der Jahre 2020 und 2021 im Bildsteiner Basilikasaal. Erstmals in der Geschichte dieser festlichen Abende war es coronabedingt im vergangenen Jahr nicht möglich, die Ehrungen in offiziellem Rahmen durchzuführen.

So wurden kurzerhand dieses Jahr zwei Ehrungsabende innerhalb einer Woche organisiert. Übrigens: Die Vorarlberger Blasmusikbezirke sind nicht identisch mit den politischen Bezirken. Dies ist primär der gleichmäßigen Verteilung der Musikvereine geschuldet. Der Blasmusikbezirk Dornbirn umfasst somit neben Kapellen aus Dornbirn, Hohenems und Lustenau auch Vereine aus dem Hofsteig und der Kummenberg-Region.

Mehr als 50 Ehrungen

Nach den jeweiligen Grußworten des gastgebenden Bürgermeisters Walter Moosbrugger, der als Vertreter für die Bürgermeister der umliegenden Gemeinden den Geehrten für die geleisteten Jahrzehnte als Musikantin oder Musikant dankte und die große Bedeutung funktionierender Vereine für das Dorfleben aufzeigte, trug der Bezirksobmann zu jedem der über 50 Jubilare eine kurze Laudatio vor.

Im Anschluss überreichte Landesobmann Wolfram Baldauf die Verdienstmedaillen und Urkunden des Blasmusikverbandes für 25 Jahre, 40 Jahre, 50 Jahre, 60 Jahre (Konrad Dür und Günter Kaufmann von der BM Schwarzach sowie Anton Vogelmann vom MV Lustenau) und sogar einmal für 70 Jahre (Max Amann vom Schützenmusikverein Koblach) Vereinszugehörigkeit. Der erste Abend wurde musikalisch umrahmt von der „Dornbirner Bauernkapelle“, der zweite vom „Brass & Drums Ensemble“ der Gemeindemusik Götzis.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Bildstein
  • Jahrzehnte für die Blasmusik
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen