Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jahrgang 1951

Die Jahrgänger des JG. 51 aus Vandans kamen am Bahnhof Vandans zusammen, um zu einer Werksbesichtigung der Firma Rauch nach Rankweil zu fahren. Mit der Bahn fuhren Sie nach Rankweil, um dann zu Fuß zur Firma zu gelangen.

Dort wurden sie bereits erwartet  und  bei einer Fachkundigen Führung durch das Werk geführt, wo man ihnen viel interessantes erklärte. Die Jahrgänger waren überrascht von Zahlen, die man  ihnen unterbreitete und wie gesund die Fruchtsäfte der Firma Rauch seien. Nach 2 Stunden Führung verabschiedeten sich die Jahrgänger und bedankten sich für die kompetente Führung. 

Zur Stärkung gingen anschließend alle Jahrgänger in das Gasthaus Taube, wo sie das in der Firma gehörte, verarbeiteten und eine Stärkung zu sich nahmen. Bei der Rückfahrt beschloss der harte Kern des Jahrganges, dass man noch nicht alles verarbeitet habe und unbedingt in Vandans noch den Rest erledigen sollte. So ließen die Jahrgänger den Nachmittag bei einem gemütlichen Hock noch ausklingen und versprach sich bald wieder  so einem Nachmittag zu organisieren.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Vandans
  • Jahrgang 1951
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen