AA

Jahreshauptversammlung des Obst-und Gartenbauvereins Reuthe

Reuthe. Am Donnerstag, den 23.04.09, konnte das OGV –Team von Reuthe 50 Personen, den Gebietsvorsteher Hans Meusburger und den Bürgermeister von Reuthe Arno Scharler bei der Jahreshauptversammlung in Cafe „Kathrina“ in Bezau begrüßen.
Jahreshauptversammlung

Nach dem Totengedenken an das Gründungsmitglied Gebhard Gasser, wurde das Protokoll der letztjährigen Sitzung verlesen und der Kassabericht vorgelegt. Das OGV Team wurde von den Anwesenden einstimmig entlastet. Es folgten der Tätigkeitsbericht und eine Diaschau, die die Schönheit und Vielseitigkeit der Gärten der Mitglieder zeigte. 

Unter Allfälligem stellte der Gebietsvorsteher Hans Meusburger die wichtigsten Programmpunkte des Landesverbandes im Jahre 2009 vor. Das sind der Rosentag in der Landwirtschaftsschule Hohenems am 30. Mai, sowie der „Tag der offenen Gartentür“ am 28. Juni, der im ganzen Land stattfindet. Er bedankte sich beim Team für die geleistete Arbeit und wünschte weiterhin viel Freude und Erfolg bei der Gartenarbeit.

 Zum Jahresthema „der Garten für die junge Familie“ sprach Margit Ritter aus Andelsbuch. Sie machte den Zuhörern bewusst, dass die Liebe zur Natur schon im Kindesalter geweckt werden muss, so werden sie später, als Erwachsene, ein ganz anderes Bewusstsein gegenüber der Natur entwickeln.

Nach einem gelungenen Abend durften alle Anwesenden als „Dankeschön“ für ihr Kommen ein kleines Geschenk mit nach Hause nehmen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • MeineGemeinde Reporter
  • Jahreshauptversammlung des Obst-und Gartenbauvereins Reuthe
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen