AA

Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Kleinwalsertal

Beitrag von Joachim Metzger

Am Donnerstag, 31. März 2011, fand im Ifensaal des Walserhauses die Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins ­Kleinwalsertal statt. Wilfried Dörler konnte zahlreiche Mitglieder begrüßen. Schwerpunktthemen waren zwei interessante Vorträge.

Frau Gerda Kauer vom Krankenpflegeverein Hörbranz informierte die Anwesenden über “Vorsorgehausbesuche”.
Rechtzeitige Vorsorge und Information hilft insbesondere älteren Menschen, länger gesund und mobil zu bleiben. Viele ältere Menschen leiden an Defiziten, die schleichend beginnen und oftmals selbst nicht erkannt werden. Vorsorge-Hausbesuche sind besonders erfolgversprechend bei älteren ­Menschen, die noch keine oder nur geringfügige Beschwerden haben. Es ist wichtig, aktiv auf die Menschen zuzugehen, bevor es ernsthafte Probleme gibt.

Hubert Jochum, Küchenleiter im Sozialzentrum informierte über das “Essen auf Rädern”. Diese Einrichtung hat sich in den letzten ­Jahren im Kleinwalsertal etabliert und ist nicht mehr wegzudenken.. “In der Küche des Sozialzentrums wird alles frisch zubereitet und das Fleisch beziehen wir ausschließlich von den Walser ­Buura”, versicherte Hubert Jochum.

6 ehrenamtliche Ausfahrer und 2 Aushilfen sorgen dafür, dass das Essen auf Rädern an 365 Tagen im Jahr pünktlich ausgeliefert wird.
Die Schwestern des Krankenpflegevereins haben im vergangenen Jahr 64 Patienten betreut und dabei rund 4090 Hausbesuche getätigt. Die Schwestern machen täglich mit viel Elan und Humor ihren Dienst. Der Verein zählt derzeit rund 740 Mitglieder. Neben den Mitgliedsbeiträgen ist der Verein für Spenden sehr dankbar. Auf der Tagesordnung stand auch der Punkt Neuwahlen. Von den Anwesenden wurde das bewählte “Team” wieder gewählt. Wilfried Dörler als Obmann dankte für das entgegengebrachte Vertrauen. Weiters sind im Vorstand: Hilmar Abler, Dr. Elmar Lingg, Schwester Gabi, Ludwig Mathies, Andrea Riezler und als Verbindungsperson zum Sozialzentrum Miriam Zintl.
Frau Gabi Wirth vom Landeskrankenpflegeverband dankte dem Verein im Kleinwalsertal für die geleistete Arbeit. JM

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Mittelberg
  • Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Kleinwalsertal
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen