Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr

Wilhelm Stöckl mit Gattin, Manfred Bischof und Kommandant Walter Rauch
Wilhelm Stöckl mit Gattin, Manfred Bischof und Kommandant Walter Rauch

Am Freitag, den 18. März 2011 lud Kommandant Walter Rauch zur Jahreshauptversammlung in den Sunnasaal. Der Kommandant konnte neben den zahlreich erschienenen Wehrmännern Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein, Abschnittskommandant Rudolf Hartmann, Bürgermeister Wilhelm Müller sowie die Obfrau des Musikvereins, Raphaela Dünser begrüßen.
In seinem Tätigkeitsbericht erläuterte Kommandant Walter Rauch die zahlreichen Dienste der Ortsfeuerwehr. Insgesamt leisteten die Feuerwehrmänner im vergangenen Jahr bei Einsätzen, Ordnungs- und Absperrdiensten, Wettbewerben, Proben, Schulungen, Sitzungen, Übungen und sonstigen Terminen 5151 Stunden, von denen allein rund 700 Stunden für Arbeiten am neuen Feuerwehrhaus ehrenamtlich geleistet wurden.
Im Mittelpunkt der Versammlung stand die Ehrung zwei langjähriger Jubilare, welche von Kommandant Walter Rauch und Bezirksfeuerwehrinspektor Christoph Feuerstein vorgenommen wurde. Für 50 Jahre verantwortungsvollen Dienst in unserer Feuerwehr wurde Wilhelm Stöckl mit der goldenen Feuerwehrmedaille des Landes Vorarlberg ausgezeichnet und zum Ehrenmitglied unserer Feuerwehr ernannt, Manfred Bischof wurde für 25 Jahre geehrt. Im Zuge der Jahreshauptversammlung wurden Alexander Bickel, Karlheinz Burtscher und Klaus Jenni angelobt. Weiters wurden Alexander Geiger, Martin Linder und Stefan Reithofer in unsere Feuerwehr “übernommen”.
Mit einer tollen Powerpoint-Präsentation wurde auch bildlich Rückschau auf das vergangene Jahr gehalten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Thüringerberg
  • Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen