Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Jaguar: Ist das der heiß ersehnte Boxter-Konkurrent?

Die britische Sportwagen-Schmiede Jaguar wird auf der IAA in Frankfurt endlich den kleinen Bruder des Jaguar XK präsentieren. Erste Skizzen und Fakten gab es bereits vorab.
Sport-Coupé Jaguar C-X75
Jaguar-Erlkönig auf A14 erwischt

In ein paar Wochen soll es nun endlich so weit sein: Jaguar präsentiert ein kleines Coupé. Nach Informationen aus Unternehmenskreisen soll das Konzeptfahrzeug bereits sehr nah am Serienmodell sein, das für 2012 erwartet wird. Auf der Internationalen Automobilausstellung IAA (15. bis 25. September) in Frankfurt am Main werde es einen Vorgeschmack geben. Der Sportwagen könnte als Konkurrent gegen Modelle wie den Porsche Boxter oder den BMW Z4 antreten.

Zunächst zeigt Jaguar den Designentwurf, zu dem noch keine technischen Daten vorliegen, als Coupé. Doch da das Modell als Erbe des legendären E-Type gilt, gibt es schon weitere Modellpläne: Genau wie der gerade 50 Jahre alt gewordene Klassiker dürfte künftig auch sein Nachfolger als Roadster gebaut werden.

Jaguar-Studie gibt Ausblick

Laut Jaguar-Chefdesigner Ian Callum soll die Studie einen Ausblick auf zukünftige Sportwagen der Marke geben und darüber hinaus neue Maßstäbe in Sachen Technik und Fahrdynamik setzen. Die Lange Haube, die weit hinten angeordnete Fahrerkanzel, die kurzen Überhänge, das flach auslaufende Dach und das kurze Heck erfüllen alle Ansprüche an einen E-Type der Neuzeit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Auto
  • Jaguar: Ist das der heiß ersehnte Boxter-Konkurrent?
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen