AA

Jackie begeisterte Tsunami-Opfer

Action-Held Jackie Chan hat zwei Gruppen von Tsunami-Opfern in Indonesien seelisch aufgerichtet. Der Star besuchte ein Zentrum für Waisenkinder und einen chinesischen Tempel in Banda Aceh.

Die Kinder sangen und tanzten für den 51-Jährigen aus Hongkong.

In dem Tempel jubelten ihm chinesischstämmige Fans zu. Die Flutwellen, die am 26. Dezember von dem schweren Seebeben vor Sumatra in Südasien ausgelöst wurden, hatten etwa 217.000 Menschen getötet.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Stars
  • Jackie begeisterte Tsunami-Opfer
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.