AA

Italien will internationalen Einsatz gegen Schlepper führen

Italien hat direkt mit dem Flüchtlingsansturm zu kämpfen
Italien hat direkt mit dem Flüchtlingsansturm zu kämpfen
Italien will die Führung eines internationalen Polizeieinsatzes gegen Menschenschmuggler übernehmen. Als Modell soll der Einsatz gegen die Piraterie in Somalia dienen. "Italien ist bereit, sich an die Spitze dieses Einsatzes zu setzen. Unsere Streitkräfte haben die technische Kompetenz und die Kapazitäten dafür. Wir warten auf die Zustimmung der UNO", sagte Italiens Innenminister Angelino Alfano.

Der internationale Polizeieinsatz vor den libyschen Küsten solle zur Bekämpfung von Kriminellen dienen, die Alfano als “Sklaventreiber des neuen Jahrhunderts” bezeichnete. “Zum ersten Mal reagieren Europa und die internationale Gemeinschaft auf den Menschenhandel über das Mittelmeer”, lobte Alfano in einem Interview mit dem TV-Sender RAI 3 am Donnerstag.

Quote: “Wichtiger Schritt zur Entlastung Italiens”

Italien bemühe sich, die Zahl der Migranten zu reduzieren, die das Land versorgen müsse. Den Vorschlag der EU-Kommission für eine faire Verteilung der Flüchtlinge in Europa bezeichnete Alfano als wichtigen Schritt zur Entlastung Italiens, das seit Jahren mit einer Flüchtlingswelle ohnegleichen konfrontiert sei. “Mit dem Vorschlag der EU-Kommission hat der Fall der ‘Dubliner Mauer’ begonnen, der den Transit der Migranten vom Ankunftsland in Richtung anderer Staaten verhindert hatte. Für Italien ist das ein wahrer Erfolg”, so der Innenminister.

2015: Bisher 22.118 Asylanträge in Italien

Seit Anfang dieses Jahres sind in Italien 22.118 Asylanträge eingereicht worden, teilte der Präsident der italienischen Kommission für das Asylrecht, Angelo Trovato, in einer Ansprache vor dem Parlament am Donnerstag mit. Davon seien 15.780 überprüft worden. Bisher wurden 1001 Asylanträge angenommen. Die Kommission für das Asylrecht sei in der Lage, 50.000 Anträge pro Jahr zu überprüfen.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Italien will internationalen Einsatz gegen Schlepper führen
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen