Israels "Antwort" auf getöteten Soldaten: Luftangriff

©AP
Bei einem israelischen Luftangriff im Süden des Gazastreifens ist gemäß den Hamas ein Mitglied der radikalislamischen Organisation verletzt worden. Der Angriff war eine Reaktion auf den getöteten israelischen Soldaten von heute Vormittag. Israel droht | Israelischer Soldat getötet

Der Mann sei getroffen worden, als er mit seinem Motorrad auf dem Weg in die Stadt Khan Junis gewesen sei. Nach Angaben von Augenzeugen rückten auch israelische Panzer und Bulldozer in das Gebiet ein. Der Angriff erfolgte wenige Stunden nach einem palästinensischen Anschlag an der Grenze zum Gazastreifen, bei dem ein israelischer Soldat getötet wurde und drei weitere verletzt wurden. Es war der blutigste Tag in der Region, seitdem Israel und die Hamas vergangene Woche unabhängig voneinander eine Waffenruhe ausriefen.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Israels "Antwort" auf getöteten Soldaten: Luftangriff
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen