AA

Israelische Soldaten erschießen Palästinenser

Israelische Soldaten haben im südlichen Westjordanland einen Palästinenser erschossen. Die Soldaten waren in das Dorf Jata eingedrungen, um einen gesuchten Palästinenser festzunehmen.

Sie hätten ein Haus umstellt, um ihn zur Aufgabe zu zwingen. Als ein Mann das Gebäude verließ, hätten sie das Feuer eröffnet. Später habe sich jedoch herausgestellt, dass es sich bei dem Getöteten nicht um den Gesuchten, sondern um einen Unbeteiligten handelte. Nach Darstellung der israelischen Armee hatte der Mann versucht zu fliehen, bevor er erschossen wurde.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israelische Soldaten erschießen Palästinenser
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.