Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Israelische Luftangriffe töteten zwei Palästinenser

Bei Luftangriffen der israelischen Armee sind im Gazastreifen mindestens zwei Mitglieder der radikalislamischen Hamas getötet worden. Einer der Palästinenser starb am Sonntagmorgen laut palästinensischen Krankenhausmitarbeitern östlich der Stadt Gaza.

Dort seien auch mindestens fünf weitere Menschen verletzt worden. Zuvor hatte eine Luft-Boden-Rakete in der Nacht auf Sonntag einen Hamas-Kämpfer nahe Beit Lahija im nördlichen Gazastreifen tödlich getroffen, wie die Hamas und Krankenhausmitarbeiter mitteilten. Sprecher des israelischen Militärs bestätigten beide Angriffe.

Bereits am Samstagabend waren vier Hamas-Kämpfer bei einem Luftangriff nördlich von Gaza getötet worden. Laut israelischer Armee gehörten sie zu einer Gruppe bewaffneter Männer, die Israel mit Raketen beschießen wollten. Zuvor starben am Samstag bei Kämpfen am Grenzübergang Kerem Shalom zwischen Israel und dem südlichen Gazastreifen drei Palästinenser. In der Nähe von Rafah und in Gaza-Stadt tötete die israelische Armee zwei Palästinenser.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israelische Luftangriffe töteten zwei Palästinenser
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen