AA

Israel zieht sich aus Südlibanon zurück

Die israelische Armee ist aus der Hälfte des im Krieg gegen die Hisbollah besetzten Gebietes im Südlibanon abgezogen. Die Soldaten räumten weitere Stellungen.

Diese befinden sich in der Nähe der umstrittenen Shebaa- Farmen, die nahe der israelisch besetzten syrischen Golan-Höhen liegen.

Es seien aber noch immer mehrere tausend israelische Soldaten im Südlibanon im Einsatz. Ministerpräsident Olmert hatte erklärt, ein vollständiger Abzug sei erst möglich, wenn die verstärkte UNO-Truppe UNIFIL in ausreichendem Umfang stationiert sei.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel zieht sich aus Südlibanon zurück
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen