AA

Israel will Verurteilung des Terrorismus

Israels Außenminister meint, die UN könnten eine Schlüsselrolle bei den Anstrengungen der Staatengemeinschaft spielen, die gemäßigten Kräfte im Nahen Osten zu fördern. 

Shalom rief Annan auf, eine Sondersitzung der UN „zum Phänomen des Terrorismus“ abzuhalten. Damit würde aus diesem Gebäude eine klare,  scharfe Stimme gegen Terrorismus, gegen Extremismus und gegen  Rassismus ertönen, so Shalom.

Die Palästinenser waren am Montag zunächst mit ihrem Bemühen  gescheitert, den UN-Sicherheitsrat zu einer Verurteilung der  Ermordung des Hamas-Gründers Ahmed Yassin durch Israel zu bewegen.  Der Chef der radikal-islamischen Gruppe war am Montag gezielt durch  das israelische Militär getötet worden.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel will Verurteilung des Terrorismus
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.