Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 VNVorarlberger Nachrichten Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

Israel: Panzer in Flüchtlingslager

Israelische Panzer und Planierfahrzeuge sind am frühen Freitagmorgen in das Flüchtlingslager Khan Yunis im Gazastreifen eingerückt. Augenzeugenberichten zufolge zerstörten sie mehrere Häuser.

Einige Anwohner lieferten sich Feuergefechte mit den Soldaten, Berichte über Opfer lagen zunächst aber nicht vor. Die israelischen Streitkräfte begründeten den Einsatz damit, dass von Khan Yunis aus in den vergangenen Tagen rund 30 Raketen und Granaten auf jüdische Siedlungen und Militärstützpunkte in der Umgebung abgefeuert worden seien.

Am Donnerstag waren bei einem Granatenangriff auf eine nahe gelegene Kaserne elf Soldaten verletzt worden. An dem Einsatz in Khan Yunis waren palästinensischen Angaben zufolge 18 Militärfahrzeuge beteiligt, weitere standen am Rande des Flüchtlingslagers bereit.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel: Panzer in Flüchtlingslager
  • Kommentare
    Die Kommentarfunktion ist für diesen Artikel deaktiviert.