Israel: Neuer Generalstabschef

Der bisherige Vize-Generalstabschef der israelischen Armee, Gabi Ashkenasi, wird offenbar die Nachfolge des zurückgetretenen Dan Halutz antreten.

Der zweite Kandidat, General Moshe Kaplinski, zog seine Bewerbung zurück, wie das Militär erklärte. Kaplinski habe Premier Olmert, dem Verteidigungsministerium und dem Generalstab mitgeteilt, dass er zu wenig Rückhalt für seine Kandidatur sehe.

Kaplinski war eigentlich für Olmert die erste Wahl. Verteidigungsminister Peretz zog hiingegen Ashkenazi vor. Der bisherige Vize-Generalstabschef war 1972 in die Infanterie- Elitebrigade Golani eingetreten und wurde in den 80er Jahren ihr Kommandant. 1998 wurde er zum Kommandanten des nördlichen Militärgebiets ernannt, 2002 stieg er zum Vize-Generalstabschef auf. Halutz war am Dienstag als Konsequenz aus der misslungenen Libanon- Offensive zurückgetreten.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel: Neuer Generalstabschef
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen