AA

Israel: Kadima steht hinter Olmert

Nach der scharfen Kritik und Rücktrittsforderungen an Israels Regierungschef Olmert haben sich die Abgeordneten seiner Partei klar und deutlich hinter ihn gestellt.

Nur drei von 29 Abgeordneten der Kadima unterstützten am Mittwochabend die Forderung von Außenministerin Livni, der Regierungschef solle zurücktreten.

„Der Ministerpräsident genießt eine nie da gewesene Unterstützung“, sagte sein Stellvertreter Shimon Peres nach der Fraktionssitzung. Oppositionsführer Netanyahu dagegen rief Olmert am Donnerstag zum Rücktritt auf. In Tel Aviv war für den Abend eine Großkundgebung gegen den Ministerpräsidenten geplant.

Nachdem die Außenministerin als bisher ranghöchstes Regierungsmitglied Olmerts Rücktritt gefordert hatte, erwäge dieser ihre Entlassung und eine Kabinettsumbildung. Kommentatoren warfen Livni, die als mögliche Nachfolgerin Olmerts gilt, zögerliches Verhalten und mangelnde Führungsstärke vor.

Die Fraktion hatte sich bei ihrer Sitzung am Donnerstag mit dem Untersuchungsbericht zum Libanon-Krieg vom vergangenen Sommer befasst. Der Bericht war am Montag veröffentlicht worden und enthielt scharfe Kritik an Olmert. Auch Verteidigungsminister Peretz sowie die damalige Militärspitze sollen bei dem Krieg schwere Fehler gemacht haben.

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • Israel: Kadima steht hinter Olmert
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen