AA

Israel griff Hamas-Stellungen im Gazastreifen an

Es kam zu Feuergefechten
Es kam zu Feuergefechten
Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht auf Donnerstag vier Ziele im palästinensischen Gazastreifen bombardiert. Als Reaktion auf Angriffe militanter Palästinenser mit Raketen und Mörsergranaten auf Soldaten im Grenzbereich habe man Stützpunkte der in Gaza herrschenden Hamas angegriffen, teilte die Armee am Donnerstag mit.

Die Palästinenserorganisation PLO hatte unterdessen am Mittwochabend mitgeteilt, man wolle die Sicherheitszusammenarbeit mit Israel einfrieren. Als Grund wurden wiederholte Razzien der israelischen Armee in palästinensischen Autonomiegebieten genannt. Ähnliche Ankündigungen waren allerdings in der Vergangenheit nicht umgesetzt worden.

Palästinenser gegen Israel gegen Hamas

Das isolierte Palästinensergebiet an der Mittelmeerküste wird von der islamistischen Hamas-Organisation kontrolliert. Eine Waffenruhe, die den Gazakrieg im Sommer 2014 beendete, wird weitgehend eingehalten. Sporadisch feuern radikale Palästinensergruppen, die mit der Hamas rivalisieren, Raketen in Richtung Südisrael.

Die israelische Armee antwortet darauf zumeist mit Luftangriffen auf Stellungen der Hamas-Miliz, die sie für alle Grenzverletzungen verantwortlich macht. Ein direktes Gefecht zwischen israelischen Streitkräften und der Hamas ist dagegen ungewöhnlich.

Wiederkehrende israelische Einsätze seit 2002

In den Friedensvereinbarungen zwischen Israel und den Palästinensern waren vor mehr als zwei Jahrzehnten Autonomiegebiete im Bereich der großen Palästinenserstädte des Westjordanlands festgelegt worden. Auf eine Serie blutiger palästinensischer Anschläge reagierte Israel 2002 mit einer Militäroffensive im Westjordanland. Seitdem gibt es immer wieder Vorstöße der Truppen in das Autonomiegebiet.

Verhandlungen beider Seiten in den letzten Monaten über einen Stopp dieser Razzien waren gescheitert. Israel rechtfertigt die Einsätze als notwendigen Schutz vor neuen Anschlägen, die Palästinenser sehen sie jedoch als inakzeptable Verletzung ihrer Unabhängigkeit.

(APA)

home button iconCreated with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Politik
  • Israel griff Hamas-Stellungen im Gazastreifen an
  • Kommentare
    Kommentare
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen