Page 1Page 1 CopyGroupGroupPage 1Combined ShapePage 1Combined ShapePage 1Triangle Page 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1 Rectangle 9 Combined ShapeCombined ShapePage 1Page 1Page 1Page 1Page 1AAAAPage 1 Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1Page 1

IS-Miliz reklamiert tödlichen Angriff in Melbourne für sich

Bei einem Messerangriff in Melbourne in Australien starb ein Mensch.
Bei einem Messerangriff in Melbourne in Australien starb ein Mensch. ©WILLIAM WEST / AFP
Die Jihadistenmiliz "Islamischer Staat"(IS) hat den tödlichen Messerangriff in Melbourne für sich reklamiert.
Ein Toter bei Messerangriff in Melbourne
Messerangriff in Melbourne

In einer am Freitag von dem IS-Propaganda-Sprachrohr AMAQ verbreiteten Erklärung hieß es, der Täter sei ein IS-Kämpfer gewesen und habe auf Staatsbürger der gegen den IS kämpfenden Länder gezielt.

Ein Messerangreifer hatte in Melbourne einen Passanten erstochen und zwei weitere verletzt, bevor er von der Polizei niedergeschossen wurde.

(APA)

Fill 1Created with Sketch. zurück zur Startseite
  • VOL.AT
  • Welt
  • IS-Miliz reklamiert tödlichen Angriff in Melbourne für sich
  • Kommentare
    Kommentar melden
    Grund der Meldung
    • Werbung
    • Verstoß gegen Nutzungsbedingungen
    • Persönliche Daten veröffentlicht
    Noch 1000 Zeichen